Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Geld & Recht

Vorsicht bei Umzug – Rente wird gekürzt

Rentner, die noch einmal umziehen möchten, sollten aufmerksam prüfen, ob und welche Folgen das haben könnte. Auch heute gibt es noch die „Rentengebiete Ost und West“.

©shutterstock.com/Yongcharoen_kittiyaporn
©shutterstock.com/Yongcharoen_kittiyaporn

Je nach Art des Umzuges verbessert oder verschlechtert das die Witwen- oder Früh-Rente. Denn die Rentengebiete Ost und West unterscheiden sich erheblich voneinander:

  • Die unterschiedlichen Entgeltpunkte (im Westen 28,14; im Osten nur 25,74) haben Auswirkungen auf Freibeträge und Hinzuverdienstgrenzen
  • Der Freibetrag bei der Berechnung der Hinterbliebenen-Rente ist im Westen um 60 Euro höher
  • Ähnliches gilt bei allen vorgezogenen Renten und einem zusätzlichen Einkommen
  • Wichtiger Unterschied: Bei der Hinterbliebenen-Rente ist der Wohnort maßgeblich, bei der Früh-Rente hingegen ist der Ort der Arbeitsstätte entscheidend

Die Folge: Durch einen Umzug von Ost nach West oder umgekehrt kann sich die Rente verändern. Sie kann sich bestenfalls erhöhen, aber auch gesenkt werden.

 

Letzte Version vom 3. Juni 2020

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Doppelte Beiträge zur KrankenkasseDoppelte Beiträge zur Krankenkasse Kennen Sie Ihren Status bei Ihrer Krankenkasse? Wenn Sie in absehbarer Zeit in Rente gehen, sollten Sie sich erkundigen, um doppelte Beiträge zu vermeiden.
  • Einkommen neben der Rente: So viel darf es seinEinkommen neben der Rente: So viel darf es sein Manche können den ersehnten Ruhestand kaum erwarten. Andere möchten sich noch nicht ganz aus der Arbeitswelt verabschieden. Wie viel Sie dazuverdienen dürfen, wenn Sie regulär in Rente […]
  • Mini-Job in RenteMini-Job in Rente Fast 8 Millionen haben einen Mini-Job, fast eine Million davon ist über 65 Jahre alt. Was müssen Sie als Rentner bei einem Mini-Job beachten?
  • Das 1×1 der ErwerbsminderungDas 1×1 der Erwerbsminderung Wenn man aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten kann, greift die Erwerbsminderungs-Rente. Doch es gibt einige Fallen, die bei der Beantragung lauern.
  • So optimieren Sie Ihre RenteSo optimieren Sie Ihre Rente Mit ein paar Tricks lässt sich die Rente steigern. Beginnen kann man lange vor dem Ruhestand: mit 50. Das plus Magazin verrät, wie.
  • Betriebsrente: Sie lohnt auch noch mit 50!Betriebsrente: Sie lohnt auch noch mit 50! Seit Januar hat jeder Arbeitnehmer einen Anspruch darauf, dass sich sein Arbeitgeber an einer Betriebsrente beteiligt. Aber: lohnt sich der Aufwand noch bis zum Renteneintritt? Wir haben […]

Kommentare sind geschlossen.