Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Fit & Gesund

Vitamin-Mangel stoppen!

Neun von zehn Frauen bekommen zu wenig Vitamin D und Folsäure. Jede zweite zu wenig Vitamin E. plus erklärt, woran man den Mangel erkennen kann.

shutterstock
shutterstock

Eine Vitamin-Unterversorgung macht nicht krank, sondern anfälliger für andere Krankheiten. Denn nur mit ausreichend Vitaminen ist der Körper in der Lage, sich optimal vor Krankheiten zu schützen. Doch woran erkennt man den Vitamin-Mangel?

Vitamin B1

Wichtig für Herz, Nerven & Gehirn

Den Mangel erkennen Sie an:

  • Herzrasen bei Anstrengung
  • häufigen Wadenkrämpfen
  • Abgeschlagenheit
  • leichter Reizbarkeit
  • depressive Gedanken

Vitamin B2

Stärkt Augen und Haut.

Den Mangel erkennen Sie an:

  • gerötete Augen
  • brüchigen, matten Fingernägeln
  • schuppiger, roter Haut um Augen, Nase und Lippen

Vitamin B12

Schützt Nerven, Herz und Muskeln

Den Mangel erkennen Sie an:

  • ungewöhnlich starkem Herzklopfen
  • blutleerer Haut und Schleimhäuten
  • eingeschlafenen Händen und Füßen

Vitamin C

Wichtig für Immunsystem, Knochen und Stoffwechsel

Den Mangel erkennen Sie an:

  • häufigen längeren Infekten
  • entzündetem Zahnfleisch
  • schmerzenden Muskeln und Knochen
  • Gefühl von Schwäche und Müdigkeit

Vitamin D

Stärkt Knochen, Herz und Psyche

Den Mangel erkennen Sie an:

  • Heißhunger auf Süßes
  • unruhiger Schlaf
  • depressiven Gedanken
  • schmerzenden Knochen
  • Schuppenflechte

Vitamin E

Erneuert Zellen, Herz und Haut

Den Mangel erkennen Sie an:

  • Antriebsarmut
  • trägem Darm
  • verstärkten Allergien, häufigen Infekten
  • schwacher Konzentration und Muskeln

Folsäure

Baut neue Zellen im Blut auf.

Den Mangel erkennen Sie an:

  • brennender Zunge
  • Übelkeit bis zum Erbrechen
  • erhöhter Temperatur
  • Druchfall ohne erkennbare Ursache

Lesen Sie in der Oktober-Ausgabe von plus warum Vitamine so wichtig sind und wie der Mangel ausgeglichen werden kann.

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Oft erkältet? Daran kann es liegenOft erkältet? Daran kann es liegen Sie achten auf Ihre Gesundheit und sind trotzdem oft krank? Erkältungen können körperliche und medizinische Ursachen haben oder an unserem Verhalten liegen.
  • So machen Sie Ihr Immunsystem fit für den WinterSo machen Sie Ihr Immunsystem fit für den Winter Jeder kann etwas für die Abwehrkräfte seines Körpers tun. Der 6-Punkte-Plan hilft dabei, sich durch Bewegung im Freien und gute Ernährung für den Winter zu rüsten.
  • Sind Bio-Lebensmittel gesünder?Sind Bio-Lebensmittel gesünder? Ja, sagt die promovierte Diplom-Biologin und Ernährungswissenschaftlerin Dr. Andrea Flemmer aus München. Der Grund: Für die Erzeugung biologischer und ökologischer Nahrungsmittel herrschen […]
  • Erkältungen richtig vorbeugenErkältungen richtig vorbeugen Wer rechtzeitig und gezielt vorbeugt, kann sein Immunsystem stärken und kommt ohne Erkältungen gesund durch Herbst und Winter.
  • Diese Lebensmittel sind SuperfoodDiese Lebensmittel sind Superfood Brokkoli, Nüsse, Kräuter, Chiasamen & Co – sie alle stecken voller wichtiger Nährstoffe. Ärzte raten: Essen Sie reichlich von diesen Super-Lebensmitteln!
  • Hühnersuppe für die SeeleHühnersuppe für die Seele Seit Jahrhunderten ist Hühnersuppe eines der beliebtesten Hausmittel gegen Erkältung und Grippe. In der Suppe verbergen sich offenbar Zauberkräfte – oder?

Kommentare sind geschlossen.