Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Garten

SOS für Zimmerpflanzen im Winter

Menschen wie Pflanzen zieht es im Winter nach innen und gerade in dieser Zeit ist eine besondere Pflege wichtig. Wie diese aussieht, verraten wir Ihnen hier.

© shutterstock
© shutterstock

Wasser, Licht und etwas Liebe – das brauchen Zimmerpflanzen gerade im Winter. Wie man die richtige Dosis für das zarte Grün findet erklärt Gärtnermeister und plus-Experte Gernod Schröder.

Darüber freuen sich alle Pflanzen

  • Einmal täglich mit dem Zerstäuber besprühen
  • 30 Minuten nach dem Gießen überschüssiges Wasser aus dem Übertopf abgießen – denn Wurzeln brauchen das Loch im Topf auch zum Atmen, deshalb bitte nicht unter Wasser setzen
  • Eine Düngepause bis März einlegen
  • Beim Lüften vor der eisigen Winterluft in Sicherheit bringen
  • Für eine isolierende Unterlage bei kaltem oder warmen Boden sorgen

Das richtige Licht für Pflanzen

  • LED-Lampen erleichtern den Pflanzen das Leben
  • Leuchten mit vollem Lichtspektrum für dunkle Räume verwenden
  • Lampen mit blauem Licht sorgen für schnelleres Wachstum
  • Leuchten mit rotem Licht sind optimal für Blüten und Früchte

Das können Sie gegen Schädlinge tun

  • Blattläuse: Mit den Fingern abstreifen oder anföhnen die Läuse springen dann ab
  • Spinnmilben: Pflanze in klare Plastiktüte packen. Nach 10 Tagen sind die Spinnmilben abgestorben.
  • Schildläuse: Hanigtau mit einem Lappen, Höcker mit Alkohol und Q-tip abwischen.

 

Letzte Version vom 15. Februar 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Helleborus – ein Blütengruß im WinterHelleborus – ein Blütengruß im Winter Sie sind in der Winterzeit wahre Schönheiten, die jeden Garten bereichern. Das sollte man über Christ- und Lenzrosen wissen.
  • Pflanzpläne für Ihren GartenPflanzpläne für Ihren Garten Tipps vom Gärtnermeister für die Gestaltung von Bauern-, Kies- oder Heidegärten. Alles über Standort, Bodenbeschaffenheit, Pflege und was Sie sonst noch beachten sollten.
  • Die optimale HeckeDie optimale Hecke Wer einen Garten hat, kennt die Unsicherheiten, welche Bäume, Pflanzen oder Hecken optimal passen würden. Lesen Sie hier Tipps, die bei der Gartenanlage helfen können.
  • Garten-Paradies für Bienen und HummelGarten-Paradies für Bienen und Hummel Wenn Sie es lieben wie Bienen und Co durch Ihren Garten summen, dann können Sie schon jetzt die richtigen Pflanzen setzen und damit für genügend Nahrung sorgen.
  • Einen Besuch wert: Offene GärtenEinen Besuch wert: Offene Gärten Jetzt stehen wieder viele Gärten für Besucher offen, um sich in ihrer ganze Pracht zu zeigen. Einige der schönsten haben wir für Sie zusammengesucht.
  • Die besten Alternativen zum BuchsbaumDie besten Alternativen zum Buchsbaum Hilfe, mein Buchs stirbt! Was man gegen den lästigen Buchsbaumzünsler und die Blattfallkrankheit tun kann und welche Alternativen sich am besten eignen, verraten wir Ihnen hier.

Kommentare sind geschlossen.