Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Leserreisen

Silvester-Leserreise – Schifffahrt auf dem Rhein

Silvester auf dem Schiff: Ein exquisites Gala-Dinner auf der MS Rhenus und um Mitternacht das spektakuläre Feuerwerk „Rhein in Flammen“ – unsere Silvester-Leserreise geht zum Jahreswechsel 2019/2020 nach Rüdesheim.

©shutterstock
©shutterstock

Die charmante Drosselgasse mit ihren pittoresken Fachwerkhäusern, der hochgerühmte Riesling der Region, den wir stilecht in einer Zisterzienser-Abtei verkosten (in den Gewölben wurde der berühmte Film-Klassiker „Der Name der Rose“ gedreht,) und ein Besuch der Weltkulturstadt Wiesbaden mit seinen herrschaftlichen Gebäuden sind nur einige ausschlaggebende Argumente, warum es uns dieses Jahr zu Silvester nach Rüdesheim zieht.  Kommen Sie doch mit uns auf diese spektakuläre Leserreise, lernen Sie ein Stück Deutschland kennen und stoßen auf dem Schiff auf ein gutes neues Jahr an.

Auf einen Blick – Das erwartet Sie auf unserer Leserreise

Termin: 30.12.2019 bis 2.1.2020

  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Carat Traube in Rüdesheim
  • Das Hotel verfügt über Schwimmbad und Sauna
  • Täglich Frühstücksbuffet
  • 2 exklusive Abendessen mit drei Gängen im Hotel
  • Stadtrundgang durch das pittoreske Rüdesheim
  • Ausflug in die Weltkulturstadt Wiesbaden mit geführtem Rundgang
  • Silvesterfahrt auf dem Rhein an Bord der „MS Rhenus“, inkl. 5-Gang-Gala-Menü, Live-Musik und Tanz
  • Ausflug ins Kloster Eberbach mit Weinprobe in den historischen Räumen*

*Kurzfristige Änderungen im Programm vorbehalten

So melden Sie sich an

Senden Sie uns eine E-Mail an plusmagazin@bayard-media.de mit folgender Vorlage oder senden Sie uns auf postalischem Wege den folgenden Coupon zu. Wir freuen uns auf Sie!

So war die Silvester-Reise 2016/2017

Auch die Jahre davor machten sich einige unserer Leser kurz vor Neujahr auf die Reise, um Silvester gemeinsam zu erleben. So 2016, als es nach Leipzig ging. Bei bestem Wetter konnten unsere Leser die einzigartige Atmosphäre der Metropole Sachsens, die in jedem Winkel Kultur atmet, genießen.

Nach einem Gala-Menü im Hotel begrüßten unsere Leser und Leserinnen entspannt das neue Jahr.

 

Letzte Version vom 5. Juli 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare sind geschlossen.