Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Wohnen & Erleben

Handarbeiten hält jung

Frauen, die gerne kreativ sind, wussten es schon immer: Handarbeiten macht glücklich. Jetzt haben sie den Beweis.

shutterstock
shutterstock

Frauen, die gerne handarbeiten, sind erfrischter und energiegeladener. Das haben die amerikanischen Psychologinnen Ann Futterman Collier und Catya von Károlyi aus Arizona herausgefunden. Und weil Häkeln, Stricken, Nähen und Werken so viel jugendliche Kraft verleiht, raten die beiden Expertinnen dazu, Handarbeit auch in den Programmen für Stressbewältigung und im beruflichen Coaching einzusetzen.

Die Forscherinnen beobachteten, dass sich durch die kreative Beschäftigung die Stimmung bei Frauen bessert, man erfrischter ist, sich energiegeladener fühlt und dass dieser Zustand längere Zeit anhält. Die meisten Frauen, die für die Untersuchung befragt wurden, gaben an, dass sie durch ihre Handarbeit „eingenommen und angeregt wurden“ und sich danach „erfrischt, wiederhergestellt und ausgeglichen“ fühlten. Je mehr eine Frau in ihre Freizeitaktivität vertieft war und völlig darin aufging und je mehr Glück und Zufriedenheit sie dabei erlebte, desto erholter war sie auch noch längere Zeit danach. Hier liegt für die Forscherinnen der Beweis: Handarbeit verjüngt.

Dann also ran an die Nadeln und los geht es mit einer Stola, einem Häkeltuch und hübschen Körben.

Letzte Version vom 21. August 2018

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Stricken ist gesundStricken ist gesund Gut fürs Gehirn, ideal fürs Herz – und die Hände bleiben beweglich. Stricken, Häkeln und Nähen erzeugen nicht nur schöne Dinge zum Behalten oder Verschenken, sondern auch Gesundheit.
  • Nähen, Stricken, Häkeln – Taschen für den SommerNähen, Stricken, Häkeln – Taschen für den Sommer Handarbeiten macht Spaß – und wer seine Tasche selber näht, strickt oder häkelt hat garantiert ein unverwechselbares Einzelstück.
  • Nähen macht glücklichNähen macht glücklich Etwas Kreatives mit den Händen machen – das tut der Seele gut. Nähen, Stricken, Sticken, Häkeln helfen dem Kopf abzuschalten, weil er sich mit etwas anderem beschäftigt.
  • Handarbeiten für die SeeleHandarbeiten für die Seele Handarbeiten wie Stricken und Häkeln fördern die Gesundheit. Besonders hübsch im Sommer sind Stücke aus leichten Garnen.
  • Schönes aus Wollresten machenSchönes aus Wollresten machen Hier finden Sie tolle Anleitungen für hübsche Häkelsachen. Mit diesen kleinen Dingen können Sie Ihre Wollrestesammlung sinnvoll aufbrauchen.
  • Kuscheltiere ganz einfach häkelnKuscheltiere ganz einfach häkeln Egal ob klein oder groß – man freut sich immer über einen flauschigen Freund. Und noch enger hängt man an Bär, Hase & Co., wenn er selbst gemacht ist.

Kommentare sind geschlossen.