Lange sah es so aus, als wäre der Sommerurlaub 2020 nur in Deutschland möglich. Aber viele Ferienziele öffneten ihre Grenzen rechtzeitig zum Beginn der Reisezeit.

Für welche Länder aktuell eine Reiswarnung des Auswärtigen Amtes gilt, erfahren Sie hier.

Aktuelle Reisewarnungen

„Die Bundesregierung hat am 3. Juni 2020 entschieden, dass die Reisewarnung für die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, für Schengen-assoziierte Staaten und für das Vereinigte Königreich ab dem 15. Juni aufgehoben und durch individuelle Reisehinweise ersetzt werden soll. Über die Reisewarnung für die weiteren Staaten entscheidet die Bundesregierung in einem weiteren Schritt.“ Soweit die Meldung des Auswärtigen Amtes. Genaue Infos zu Einreisebestimmungen und Beschränkungen wir jedes Land können Sie sich hier anzeigen lassen.

Weitere Infos gibt es außerdem hier.