Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Psychologie

Achtsamkeit – Der Weg zu innerer Ruhe

Die Lösung bei Stress und Hektik im Alltag? Es ist die Achtsamkeit – die Kunst auf sein Inneres zu hören und den Signalen des Körpers mehr Beachtung zu schenken.

© shutterstock
© shutterstock

Achtsamkeit ist derzeit in aller Munde: sie soll dabei helfen, zu innerer Ruhe zu gelangen. Sie bereichert das zwischenmenschliche Leben, macht schlank und überhaupt vermag Achtsamkeit das ganze Leben umzukrempeln.

So leicht, wie es sich in der Theorie anhört, ist ein achtsames Leben jedoch nicht. Aber die gute Nachricht: Achtsamkeit kann man lernen. Und es ist etwas, das vor allem für das alltägliche Leben eine große Bereicherung ist.

Was ist Achtsamkeit überhaupt?

Hinter einem achtsamen Leben verbergen sich mehr, als nur Ruhe und Entspannung. Achtsam zu sein heißt vor allem eines: „Alles darf erst einmal sein.“ Gedanken, Gefühle und auch das körperliche Befinden dürfen erst einmal ohne Wertung wahrgenommen werden.

Achtsam sein heißt auch, sich auf den Moment zu konzentrieren. Nicht in in der Vergangenheit gefangen sein oder sich in Sorge um die Zukunft zu ergehen. Sondern im Hier und Jetzt zu leben und unsere Gefühle und Gedanken im Moment wahrzunehmen.

Das ist der große Vorteil der Achtsamkeit

Ein Bewusstsein für Achtsamkeit hat vor allem den einen Vorteil, dass wir immer wieder in die Gegenwart zurückkehren. Wir entwickeln ein Bewusstsein dafür, wie es uns geht, was wir fühlen und demzufolge auch, was wir brauchen. Es hilft, Sorgen und Probleme in Relation zu setzen und sich vor allem von diesen abzugrenzen.

Dies lässt sich auf viele Bereiche des Lebens anwenden, von der achtsamen Ernährung über das körperliche Befinden bis hin zu Beziehungen.

Diese Achtsamkeitsübungen helfen

Die klassischste aller Achtsamkeitsübungen ist die Achtsamkeitsmeditation, bei der man im Sitzen seine Aufmerksamkeit auf die Atmung, das körperliche Empfinden und die mentale Entspannung lenkt.

Doch auch eine normale Rosine kann der Schlüssel zu einer besseren inneren Balance sein:

      • Hinschauen: In stiller Atmosphäre die Umgebung oder einen Gegenstand betrachten, als hätte man diese oder diesen noch nie gesehen. Beispielsweise etwas so simples wie eine Rosine.
      • Beschreiben: Sich innerlich in eigenen Worten vorsagen, wie die Rosine aussieht (die Farbe, die Form, die Oberfläche…).
      • Ertasten: Augen schließen und genau tasten, wie sich die Rosine anfühlt (hart, weich, runzelig, glatt, klebrig…).
      • Riechen: Wonach duftet die Rosine in der Hand? Welche Gefühle entstehen? Appetit? Vorfreude?
      • Fühlen: Die Rosine auf die Zunge legen. Wie fühlt sich das an? Hat sie schon ohne Kauen einen Geschmack?
      • Kauen: Erst einmal. Was verändert sich? Dann 10-20 Mal langsam kauen. Schlucken. Dem Weg der Rosine nachspüren.

 

Letzte Version vom 4. Februar 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

  • So laden Sie Ihre Akkus wieder aufSo laden Sie Ihre Akkus wieder auf Ist man über 50 entladen sich die Akkus schneller und brauchen länger, um sich wieder aufzuladen. Wie Sie Ihre Energien wiedererlangen, verraten wir hier.
  • In sieben Schritten zu innerer GelassenheitIn sieben Schritten zu innerer Gelassenheit Zwischen Beruf, Familie, Haushalt, Ehrenamt und Freizeit hin- und herzupendeln, erfordert unsere ganze Konzentration und innere Gelassenheit.
  • Entschleunigung durch kreatives SehenEntschleunigung durch kreatives Sehen Achtsamkeit durch Fotografie - mit einer Kamera und etwas Konzentration auf das Motiv kann der Kopf zur Ruhe kommen. Wir haben uns genauer informiert.
  • Die Kunst des LoslassensDie Kunst des Loslassens Einfach loslassen. Das sagt sich so einfach. Warum fällt es uns so schwer, etwas an unseren Gewohnheiten oder in unserem Leben zu verändern?
  • So stoppen Sie das ewige GrübelnSo stoppen Sie das ewige Grübeln Das plus Magazin zeigt Ihnen, mit welchen Methoden Sie das ewige Grübeln und Gedankenkarussell stoppen und stattdessen wieder positiven Gedanken und Gefühlen Platz in Ihrem Leben einräumen.
  • So werden Sie so stark wie nie zuvorSo werden Sie so stark wie nie zuvor Allen Widrigkeiten des Alltags trotzen und innerlich gestärkt durch das Leben gehen. Wie das geht? Das verraten wir Ihnen in unserem neuen Beitrag.

Kommentare sind geschlossen.