Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Unser Leben

5 einfache Regeln für Gelassenheit

5 einfache Regeln für mehr Gelassenheit – ja, sie sind bekannt, aber es lohnt, sich immer wieder zu erinnern.

shutterstock
shutterstock

Einfach loslassen, sich nicht mehr ärgern, sich auf die wichtigen Dinge im Leben konzentrieren, sich keine Kraft von negativen Gefühlen nehmen lassen. Leicht und glücklich sein. Doch wie erreicht man das?

 

 

 

Optimismus

Die Einstellung „Ich kann das nicht“ raubt nach und nach alle Energie. Wer zu sich sagt „Ich schaffe das“, blickt optimistisch nach vorn

Warten können

Der Anspruch „Ich will es genau so haben“ erzeugt Druck. Stattdessen öfter zurücklehnen und abwarten, welche Chancen jede neue Situation birgt.

Verzeihen können

Groll gegenüber Familie, Kollegen, Chef oder Freunden blockiert. Die Einstellung „Schwamm drüber“ befreit.

Es nicht allen recht machen

Man kann es nicht allen recht machen, das funktioniert sowieso nicht. Geben Sie einfach Ihr Bestes! Das reicht.

Bauchgefühl beachten

Aufs eigene Herz hören: Der Verstand liegt auch nicht immer richtig – oder? Wer dem inneren Kompass vertraut, lebt länger und vor allem Glücklicher.

 

 

 

Letzte Version vom 21. August 2018

Das könnte Sie auch interessieren:

  • In sieben Schritten zu innerer GelassenheitIn sieben Schritten zu innerer Gelassenheit Zwischen Beruf, Familie, Haushalt, Ehrenamt und Freizeit hin- und herzupendeln, erfordert unsere ganze Konzentration und innere Gelassenheit.
  • Entschleunigung durch kreatives SehenEntschleunigung durch kreatives Sehen Achtsamkeit durch Fotografie - mit einer Kamera und etwas Konzentration auf das Motiv kann der Kopf zur Ruhe kommen. Wir haben uns genauer informiert.
  • Die Kunst des AlleinseinsDie Kunst des Alleinseins Das Alleinsein hat einen schlechten Ruf. Dabei kann es unglaublich viel Kraft schenken, kreativ machen und die Partnerschaft stärken.
  • So laden Sie Ihre Akkus wieder aufSo laden Sie Ihre Akkus wieder auf Ist man über 50 entladen sich die Akkus schneller und brauchen länger, um sich wieder aufzuladen. Wie Sie Ihre Energien wiedererlangen, verraten wir hier.
  • Achtsamkeit – Der Weg zu innerer RuheAchtsamkeit – Der Weg zu innerer Ruhe Die Lösung bei Stress und Hektik im Alltag? Es ist die Achtsamkeit – die Kunst auf sein Inneres zu hören und den Signalen des Körpers mehr Beachtung zu schenken.
  • So stoppen Sie das ewige GrübelnSo stoppen Sie das ewige Grübeln Das plus Magazin zeigt Ihnen, mit welchen Methoden Sie das ewige Grübeln und Gedankenkarussell stoppen und stattdessen wieder positiven Gedanken und Gefühlen Platz in Ihrem Leben einräumen.

Kommentare sind geschlossen.