Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Handarbeit

Stricken für den Herbst

Stricken für den Herbst! Jetzt ist die beste Zeit um zu den Stricknadeln zu greifen und Mützen, Schals und Loops für die kalten Monate zu kreieren.

Nun da die Nächte wieder länger und die Tage wieder kälter werden, statten wir uns für die kommenden Herbstspaziergänge mit Mützen, Schals und Stulpen aus. Ganz besonders, weil kuschlig warm und individuell gestaltet, sind selbstgemachte Mützen und Schals.

Ganz abgesehen davon, dass  Stricken gesund ist und die Kreativität beflügelt. Und wer sich und seine Lieben im Herbst und Winter mit Selbstgestricktem überraschen will, der hat natürlich eine breite Auswahl an Materialien wie Wolle und kann mit einer Vielzahl an Farbkombinationen seiner Phantasie freien Lauf lassen.

Mütze & Loop / ©Fischer Wolle

Besonders hübsch ist unsere ausgewählte Strickvorlage aus Feinstrumpf (Schurwolle und Polyamid), die besonders strapazierfähig und filzfrei ist. Denn die enthaltene Schurwolle wird für ihre Isolationsfähigkeit auch bei kälteren Temperaturen geschätzt, während Polyamid Elastizität und hohe Verschleißfestigkeit besitzt. Die hübsche Mütze und der dazu passende Loop Schal werden nach Rippenmuster gestrickt und halten uns kuschelig warm. Und hier geht es zu den hübschen Happy Strickvorlagen aus Mütze und Schal.

Auch die Kombination aus schicken Mützen und Beinstulpen sind mit ihrem Zopfmuster topmodern. Und wenn Sie Merino-Wolle verwenden, werden diese besonders anschmiegsam.

 

Letzte Version vom 15. Januar 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Stricken für den WinterStricken für den Winter Wer gerne strickt, lebt gesünder! Beim Stricken entstehen nicht nur hübsche Pullover, Schals oder Mützen, sondern auch Körper und Geist finden ihre Balance wieder.
  • Häkeln und Stricken fürs OktoberfestHäkeln und Stricken fürs Oktoberfest O'Zapft is! Pünktlich zum Start des Oktoberfests haben wir uns mit Wiesn-Wirtin Katharina Wiemes näher unterhalten - und auch gleich die liebsten Strick- und Häkelvorlagen zum Thema rausgesucht.
  • Stricken ist gesundStricken ist gesund Gut fürs Gehirn, ideal fürs Herz – und die Hände bleiben beweglich. Stricken, Häkeln und Nähen erzeugen nicht nur schöne Dinge zum Behalten oder Verschenken, sondern auch Gesundheit.
  • Schönes aus Wollresten machenSchönes aus Wollresten machen Hier finden Sie tolle Anleitungen für hübsche Häkelsachen. Mit diesen kleinen Dingen können Sie Ihre Wollrestesammlung sinnvoll aufbrauchen.
  • Zauberhafte Ideen zum HäkelnZauberhafte Ideen zum Häkeln Haben Sie das gewusst? Frauen, die Handarbeiten machen, leben gesünder. Denn Wissenschaftler bestätigen: Häkeln ist gesund für Körper und Geist.
  • Auf die Maschen, fertig, los!Auf die Maschen, fertig, los! Stricken oder häkeln Sie doch mal wieder! Tolle Stücke, die man einfach nicht mehr hergeben möchte, können Sie anhand unseren Anleitungen ganz einfach anfertigen.

Kommentare sind geschlossen.