Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Mode & Beauty

Mein Bad ist mein Spa

Wenn es draußen richtig ungemütlich und kalt ist, wartet zuhause Ihr privater Wellness-Tempel. Tolle Spa-Ideen ganz einfach zum Selbermachen von plus.

Thinkstock
Thinkstock

Dem kühlen Wetter trotzen und eine wohltuende und entspannende Auszeit im eigenen Badezimmer nehmen. Mit diesen Tipps fühlen Sie sich dabei wie im exklusivsten Wellness-Tempel.

 

 

 

Thalasso

Eine der genussreichsten Beauty-Kuren in einem Spa ist Thalasso. Genutzt wird die Kraft des Meeres. Und so holen sie sie zu sich nach Hause:

  • Salzkompressen: Etwas Meersalz auf ein feuchtes, warmes Handtuch geben und zwei bis drei Minuten bei geschlossenen Augen aufs Gesicht pressen.
  • Gut für das Bindegewebe: 3 EL Meersalz in 1 l warmem Wasser auflösen, Handtücher darin tränken und z. B. die Oberschenkel damit einwickeln. Warm zudecken und eine halbe Stunde ruhen.
  • Müder Teint? Dann hilft ein Peeling: In 5 EL Meersalz Olivenöl einrühren, bis eine streichfähige Maske entsteht. Auf das Gesicht saft auftragen, in kreisenden Bewegungen verteilen und abspülen.

Aloe-Wunder

Etwa 300 Wirkstoffe stecken in Aloe-vera-Gel, das aus den Blättern der Wüstenpflanze gewonnen wird. Für eine Maske 1 EL Gel (in Drogerien erhältlich) mit 1 TL Honig und 1 TL Quark mischen und auftragen.

  • Spröde Haut saugt die Feuchtigkeit sofort auf, wirkt nach 20 Minuten frischer, rosig und erholt.
  • Aloe beruhigt die Haut auch und heilt kleine Wunden, sodass Pickel und Unreinheiten verschwinden.

 

Auf ins Hamam

Wärme, Massage und ein reinigendes Peeling – das ist das Geheimnis eines türkischen Bades. Zu Hause sorgen Duft-Kerzen für eine orientalische Wohlfühl-Stimmung. Vor dem Bad etwas Olivenöl in die Haare einmassieren. Das Öl wirkt in der waremen und feuchten Luft besonders gut.

Nach dem Bad ein sanftes Haut-Peeling (8 EL Meersalz, 2 EL Olivenöl, und 1 EL Honig) mit dem Waschlappen über den Körper verteilen. Hautschuppen werden gelöst und das Blut zirkuliert. Nach dem Abspülen die haut mit einem duftendem Öl verwöhnen.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Frische Haut über NachtFrische Haut über Nacht Nachts erneuern sich die Hautzellen achtmal schneller als tagsüber. Mit diesen Tipps können Sie Ihrer Haut dabei helfen.
  • Meine eigene CremeMeine eigene Creme Immer mehr Frauen machen ihre Kosmetik selbst. Weil sie genau wissen wollen, mit was sie ihre Haut pflegen. Das ist auch günstiger.
  • Straffe Haut durch KollagenStraffe Haut durch Kollagen Kollagen verleiht unserer Haut Spannkraft und sie wirkt straff. Doch mit jedem Lebensjahr nimmt das Kollagen in der Haut ab. Doch der Prozess kann gestoppt werden.
  • Das sagt Ihre Lieblingsfarbe ausDas sagt Ihre Lieblingsfarbe aus Sie tragen am liebsten Blau, haben Ihre Küche gelb gestrichen und lieben Ihr rotes Auto? Dann werden Sie staunen, was diese Vorlieben über Sie aussagen.
  • Hilfe für trockene HautHilfe für trockene Haut Die Haut braucht mit den Jahren mehr Pflege und Aufmerksamkeit. Wie gut, dass es Techniken und Pflegeprodukte gibt, die dabei helfen, das ganze Jahr über zarte und entspannte Haut zu haben.
  • Schnell gut aussehenSchnell gut aussehen Falten loswerden, jünger aussehen – das wünschen sich 86 % der Frauen. Aber dafür unters Skalpell? Es geht auch anders.

Kommentare sind geschlossen.