Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Mode

Kleider, die gerne mogeln

Tragen Sie auch gerne luftige Kleider im Sommer? Doch welche Schnitte ist optimal für die unterschiedlichsten Problemzonen?

shutterstock
shutterstock

Mit einer geschickten Linienführung, dem richtigen Stoff und kleinen, aber feinen Details überspielen Kleider jedes Figurproblemchen und heben schöne Stellen hervor.

Kleiner Bauch: Lockerer Sitz in der Mitte, ideal sind A-Linie, Emipre- oder Wickel-Kleider, die die schmale Stelle unterm Busen betonen.

Kräftige Oberarme: Lenken Sie den Blick auf schmale Taille oder Hüfte. ideal sind kleine Details wie Stickereine, Borten, Rüschen etc.

Starke Fesseln und Waden: Zwei Längen sind dafür okay. Entweder reicht der Saum bis über die Wade oder der Saum endet am Knie, also deutlich über die Wade.

Eine üppige Oberweite: Schmal, aber nicht eng anliegend ist hier goldrichtig. Taillierte Modelle mit V-Ausschnitt lassen eine weibliche Silhouette schmaler wirken.

Molliger Po und mollige Hüfte: Hier kommt es auf die Balance an: Schräge Ausschnitte, Raffungen, Muster im Oberteil leiten den Blick nach oben. Ideal sind A-Formen und locker fallende Kleider mit Gürtel in der Taille.

Speck an der Achsel: Hier müssen es nicht gleich Ärmel sein. Kleider mit überschnittenen Schultern oder winzigen angeschnittenen Ärmelchen kaschieren diese Stellen wunderbar.

 

 

Letzte Version vom 15. Januar 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Kleider für jeden TypKleider für jeden Typ Kleider sind Trend – viele Frauen greifen lieber zum Kleid als zur Hose. Der Grund: Kleider schmeicheln jeder Figur und sind enorm vielseitig.
  • Modischer Kimonopulli zum SelberstrickenModischer Kimonopulli zum Selberstricken Kimonopullover sind gerade besonders angesagt. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr neues Lieblingsstück ganz einfach selbst stricken können.
  • Augen richtig schminkenAugen richtig schminken Mit diesen Tipps schenken Sie Ihren Augen ein neues Strahlen – und einen bleibenden Eindruck. Die Augen richtig zu schminken, kann jeder lernen.
  • Die richtige Wolle für jedenDie richtige Wolle für jeden Strickgarne, zusammengesetzt aus verschiedenen Materialien, halten nicht nur Allergiker im Winter wunderbar warm.
  • Mit dem Fahrrad fit werdenMit dem Fahrrad fit werden Radfahren ist gesund, gut für die Gelenke und macht Spaß. Mit diesem Trainingsplan werden Sie in 6 Wochen fit.
  • Entschleunigung durch kreatives SehenEntschleunigung durch kreatives Sehen Achtsamkeit durch Fotografie - mit einer Kamera und etwas Konzentration auf das Motiv kann der Kopf zur Ruhe kommen. Wir haben uns genauer informiert.

Kommentare sind geschlossen.