Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Mode & Beauty

5 Lebensmittel für Ihre Haare

Lachs, Eier, Linsen – wer die Haare verwöhnen will, sollte diese Lebensmittel so oft wie möglich essen.

shutterstock
shutterstock

Wer hätte dies nicht gern – gesunde und schöne Haare! Wie man sie bekommt oder erhält, hängt von vielen Faktoren ab. Stress, Krankheiten, Sonnenbäder und falsch angewandte Haarpflege-Produkte können den Haaren Schaden zufügen.

 

 

 

Wie Haut und Nägel sind Haare ein schnell wachsendes Gewebe. Sie sind das Ergebnis täglicher Gewohnheiten und werden auch von dem beeinflusst, was wir essen. Denn die Haare brauchen Kraftstoff von innen. Proteine, die dem Haar Struktur verleihen; Eisen und B-Vitamine, die das Haar nähren und komplexe Kohlenhydrate, Fettsäuren, Schwefel und Zink, um zu überleben.Die gute Nachricht: Es gibt spezielle Lebensmittel, die dem Haar ganz besondere Nährstoffe liefern.

1. Lachs

Das Geheimnis sind die reichlich enthaltenen Omega-3-Fettsäuren. Sie versorgen die Kopfhaut mit Feuchtigkeit, verhindern Schuppen und lassen die Haare gesund wachsen.

2. Spinat

Das Blattgemüse enthält besonders viel Magnesium, Vitamin E und Folsäure. Dies alles braucht der Körper, um Zellen und Gewebe zu erneuern. Das spielt auch beim Wachstum der Haare eine besondere Rolle.

3. Linsen

Zink beeinflusst die Bildung von Kreatin, einen Hauptbestandteil der Haare. Fehlt dem Körper Zink, fallen die Haare aus. Deshalb regelmäßig Linsen und Hülsenfrüchte essen, sie sind reich an Zink.

4. Eier

Sie enthalten viel Eisen. Dieser Mineralstoff sorgt dafür, dass die Haarwurzeln mit Sauerstoff versorgt werden. Mangelt es an Eisen, verkümmern die Haare, werden stumpf und fallen aus. Ein guter Eisenlieferant ist außerdem Fleisch.

5. Beeren

Alle Arten Beeren liefern reichlich viel Vitamin C. Dieses ist wichtig, um die Haare mit Nährstoffen zu versorgen. So wird zum Beispiel Eisen dank Vitamin C über das Blut gezielt zu den Haarwurzeln geschleust.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • So wird Brokkoli gesünderSo wird Brokkoli gesünder Die meisten Nährstoffe stecken bei vielen Obst- und Gemüsesorten in der Schale und den Blättern. Essen Sie deshalb, z.B. auch bei Brokkoli Strunk und Blätter mit.
  • Schnell gut aussehenSchnell gut aussehen Falten loswerden, jünger aussehen – das wünschen sich 86 % der Frauen. Aber dafür unters Skalpell? Es geht auch anders.
  • Hilfe für trockene HautHilfe für trockene Haut Die Haut braucht mit den Jahren mehr Pflege und Aufmerksamkeit. Wie gut, dass es Techniken und Pflegeprodukte gibt, die dabei helfen, das ganze Jahr über zarte und entspannte Haut zu haben.
  • Straffe Haut durch KollagenStraffe Haut durch Kollagen Kollagen verleiht unserer Haut Spannkraft und sie wirkt straff. Doch mit jedem Lebensjahr nimmt das Kollagen in der Haut ab. Doch der Prozess kann gestoppt werden.
  • Der perfekte Spa-Tag – Mit diesem Ablauf klappt es!Der perfekte Spa-Tag – Mit diesem Ablauf klappt es! Die Winterzeit ist die perfekte Zeit für einen Spa-Tag. Doch wie plane ich den perfekten Tag aus Saunagängen, Massagen, passendem Essen und Ruhepausen?
  • Frische Haut über NachtFrische Haut über Nacht Nachts erneuern sich die Hautzellen achtmal schneller als tagsüber. Mit diesen Tipps können Sie Ihrer Haut dabei helfen.

Kommentare sind geschlossen.