Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Geld & Recht

Mein Recht, wenn Ärzte Fehler machen

Ärztliche Kunstfehler sind gar nicht so selten. Gute Chancen hat man, wenn man nachweisen kann, dass Standards nicht eingehalten wurden. Das plus Magazin zeigt Ihnen, wie Sie vorgehen können.

Thinkstock
Thinkstock

Mit diesem Fahrplan haben Sie gute Chancen auf Ihr Recht:

  1. Beweise sichern: Schreiben Sie bei Komplikationen Tagebuch: Was haben Arzt oder Personal wann getan?
  2. Hilfe holen: Drei Jahre nachdem man einen Behandlungsfehler erkannt hat, kann Entschädigung gefordert werden.
  3. Einigung anstreben: Ohne Rechtsschutz eine außergerichtliche Einigung versuchen, z. B. über die Krankenkasse oder Ärztekammer.
  4. Anwalt einschalten: Spätestens vor Gericht brauchen Sie einen Spezialanwalt für Arzthaftungsrecht.
  5. Kosten reduzieren: Vereinbaren Sie mit dem Anwalt ein Erfolgshonorar, z. B. 20 bis 25 Prozent der erstrittenen Summe.
  6. Verfahren durchstehen: Bis zu acht Jahre kann sich solch ein Prozess hinziehen. Schlichtungen vor der Ärztekammer enden oft nach 1 Jahr.

Lesen Sie mehr in der Juli-Ausgabe 2015 von plus.

 

Letzte Version vom 14. März 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Vorsorge-Vollmacht leicht gemachtVorsorge-Vollmacht leicht gemacht Das Formular für die Vorsorge-Vollmacht des Bundesjustizministeriums hilft Ihnen, die wichtigsten Dinge zu regeln, wenn Sie es selbst nicht können.
  • Im Winter streuen und Schnee räumen – Die wichtigsten UrteileIm Winter streuen und Schnee räumen – Die wichtigsten Urteile Haben Sie sich auch schon oft geärgert, dass im Winter irgendwo ein Bürgersteig nicht geräumt oder gestreut war? Immer häufiger müssen Gerichte diese Fragen klären. Die wichtigsten Fakten […]
  • Ist die Garantieverlängerung nutzlos?Ist die Garantieverlängerung nutzlos? Gerade bei teuren Geräten wie Laptop oder Fernseher überlegen Verbraucher, ob sie in fünf statt zwei Jahre Garantie investieren. Doch hier sollten Sie Vorsicht walten lassen, denn es […]
  • Arbeitsrecht für alle über 50Arbeitsrecht für alle über 50 Ältere Arbeitnehmer haben in besonderen Fällen Anspruch auf Sonderregelungen und Schutz. Das plus Magazin zeigt Ihnen, worauf Sie achten sollten.
  • Wann beginnt die Arbeitszeit wirklich?Wann beginnt die Arbeitszeit wirklich? Die Frage klingt einfach, doch die Antwort ist schwieriger als gedacht: wann beginnt die Arbeitszeit? Am Eingangstor? Am Arbeitsplatz? Und zählt das Anziehen von Dienstkleidung zur Arbeitszeit?
  • Teure Extras bei BilligfliegernTeure Extras bei Billigfliegern Das Ticket günstig gekauft und dann doch geärgert: Mit saftigen Gebühren für Gepäck, Umbuchungen oder Wunsch-Sitzplätze nerven nicht nur Ryanair, Easyjet und Eurowings. Doch nicht alle […]

Kommentare sind geschlossen.