Ihre Bausparkasse verlangt Kontogebühren oder Servicepauschalen? Dies haben viele Gerichte mittlerweile für unrecht erklärt. Mit unserem Musterbrief können Sie den unerlaubten Kosten widersprechen.

Die von vielen Bausparkassen vor einigen Jahren eingeführte Service-Pauschale in der Sparphase ist nicht erlaubt. Das entschied der Bundesgerichtshof (Az.: XI ZR 551/21). Zuvor hatten die obersten Richter schon die Kontoführungsgebühren gestoppt.

Auch wenn es sich nur um vergleichsweise geringe Beträge handelt, lohnt sich doch ein Widerspruch.

Zusätzlich haben Bausparer Anspruch auf vier Prozent Zins pro Jahr!
 
Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Klicken Sie hier!