Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Geld & Recht

Die neuen Regeln bei Auto-Unfällen

Aufgepasst nach einem Auto-Unfall, denn hier ändern sich die Regeln häufig. Was im Falle eines Falles zu tun ist und wie die aktuellen Vorschriften aussehen, erfahren Sie hier.

©Piyawat Nandeenopparit/shutterstock
©Piyawat Nandeenopparit/shutterstock

Fix rausgetrennt und im Handschuhfach hinterlegt – für alle Fälle: Fix ausdrucken und im Handschuhfach hinterlegt – für alle Fälle: die Vorlage für einen Unfallbericht können Sie herunterladen und im Auto deponieren.
In Augsabe 8/2019 erfahren Sie außerdem mehr über weitere Neuerungen, die Unterschiede zu österreichischen und italienischen Vorschriften, ob Handy-Fotos mittlerweile als gerichtsrelevante Beweismittel gelten und wann ein Gutachter oder ein Anwalt nötig ist. Ausgabe 8/2019 können Sie hier online nachbestellen!

Die neuen Regeln bei Auto-Unfällen

  1. Unfallstelle sichern
  2. Polizei verständigen
  3. Fotos machen
  4. Unfallstelle räumen (Achtung: auf Autobahnen, Kraftfahrtstraßen und wenn ein Fahrzeug fahruntüchtig ist -> nicht selbst räumen, sondern warten, bis die Polizei kommt)
  5. Angaben des Unfallgegners sammeln
  6. Zeugen suchen
  7. Eigenen Unfallbericht erstellen – eine Vorlage der Kfz-Auskunft können Sie hier herunterladen
  8. Persönliche Angaben gegenüber der Polizei machen
  9. Versicherung informieren
  10. Auf Abschleppdienst warten

Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Klicken Sie hier!
 

Letzte Version vom 23. September 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Kündigung von Prämien-Sparverträgen – Das können Sie tunKündigung von Prämien-Sparverträgen – Das können Sie tun Der Bundesgerichtshof hat erlaubt, dass Banken spezielle Sparverträge kündigen, selbst wenn diese als Teil der Altersvorsorge angedacht waren. Mit unserem Musterbrief widersprechen Sie richtig.
  • Koffer verspätet? Geld zurück! Unser MusterbriefKoffer verspätet? Geld zurück! Unser Musterbrief Der langersehnte Urlaub ist da - doch vom Koffer keine Spur? Hunderttausende Koffer kommen im Sommer gar nicht oder zu spät am Ferienort an. Mit unserem Musterbrief können Sie […]
  • Vorsorge-Vollmacht leicht gemachtVorsorge-Vollmacht leicht gemacht Das Formular für die Vorsorge-Vollmacht des Bundesjustizministeriums hilft Ihnen, die wichtigsten Dinge zu regeln, wenn Sie es selbst nicht können.
  • Mein Recht, wenn Ärzte Fehler machenMein Recht, wenn Ärzte Fehler machen Ärztliche Kunstfehler sind gar nicht so selten. Gute Chancen hat man, wenn man nachweisen kann, dass Standards nicht eingehalten wurden. Das plus Magazin zeigt Ihnen, wie Sie vorgehen können.
  • Ist die Garantieverlängerung nutzlos?Ist die Garantieverlängerung nutzlos? Gerade bei teuren Geräten wie Laptop oder Fernseher überlegen Verbraucher, ob sie in fünf statt zwei Jahre Garantie investieren. Doch hier sollten Sie Vorsicht walten lassen, denn es […]
  • Wann beginnt die Arbeitszeit wirklich?Wann beginnt die Arbeitszeit wirklich? Die Frage klingt einfach, doch die Antwort ist schwieriger als gedacht: wann beginnt die Arbeitszeit? Am Eingangstor? Am Arbeitsplatz? Und zählt das Anziehen von Dienstkleidung zur Arbeitszeit?

Kommentare sind geschlossen.