Fix ausdrucken und im Handschuhfach deponieren – für alle Fälle: Die Vorlage für einen Unfallbericht können Sie hier kostenlos herunterladen.

Die neuen Regeln bei Auto-Unfällen

  1. Warnblinker einschalten, Warnweste anziehen, Unfallstelle mit Warndreieck sichern
  2. Polizei und eventuell Notarzt verständigen
  3. Fotos von der Unfallstelle machen machen
  4. Eventuell Fahrzeuge an die Seite fahren
  5. Angaben und Daten des Unfallgegners notieren. Nach einem Autounfall sind die Beteiligten gesetzlich verpflichtet, ihre Personalien auszutauschen!
  6. Zeugen suchen, Kontaktdaten notieren
  7. Eigenen Unfallbericht erstellen – eine Vorlage der Kfz-Auskunft können Sie hier herunterladen
  8. Persönliche Angaben gegenüber der Polizei machen
  9. Versicherung informieren
  10. Auf Abschleppdienst warten

Den Führerschein abgeben?

Gerade im Alter steht das Auto auch für Selbstständigkeit und viele Erleichterungen im Alltag. Aber irgendwann kommt dann der Moment, an dem man sich fragt: „Bin ich noch fit genug für den Straßenverkehr?

Im plus Magazin berichtet ein Paar eindrucksvoll von einer mutigen Entscheidung. Die Ausgabe 9/21 finden Sie online in unserem Shop.
 
Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Klicken Sie hier!