Diabetes: Bewegung und Ernährung als A und O

Bei Diabetes Typ 2 zählen regelmäßige Bewegung und eine bewusste Ernährung zum A und O, um der Zuckerkrankheit Herr zu werden.

Unser Wochenplan mit den Rezepten von Bettina Meiselbach führt Sie durch die Woche – und sorgt mit seinen gesunden und zugleich schmackhaften Rezepten für echte Genussmomente.

Hier geht es zu weiteren Diabetes-Rezepten:

Tag 5 – Zum Frühstück

Schoko-Schmarrn mit Erdbeeren

© 2019 by systemed im riva Verlag

Zutaten für 1 Portion

  • 150 g Erdbeeren
  • 1 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
  • 1 Ei (Größe L)
  • 100 ml Milch
  • 15 g Kokosmehl
  • 20 g Eiweißpulver (Schokoladengeschmack)
  • 1⁄4 TL Backpulver
  • 10 g Kokosöl
  • 15 g Xylit-Schokodrops

So geht’s:

Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Nach Geschmack mit etwas Stevia-Streupulver mit Erythrit süßen. Das Ei mit Milch und den trockenen Zutaten mit einem Schneebesen vermischen. Die Mischung 2–3 Minuten quellen lassen.

Kokosöl in einer Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen. Nun die Teigmischung in die Pfanne geben und wie einen Pfannkuchen braten. So lange es geht, auf einer Seite lassen, damit der Pfannkuchen Stabilität bekommt. Wenn die Unterseite braun ist, mit einem Holzschaber zerteilen und die Stücke drehen. Zum Schluss noch die Schoko-Drops untermischen. Gemeinsam mit den Erdbeeren servieren.

Nährwerte pro Portion:
Kalorien 485, Fett 27,6 g, Kohlenhydrate 17,9g, Eiweiß 32,2g

Tag 5 – Zum Mittagessen

Ofengemüse mit Paprika-Mandel-Pesto

© 2019 by systemed im riva Verlag

Zutaten für 2 Portionen

  • 250 g Kohlrabi (in mundgerechte Stücke geschnitten)
  • 250 g rote Zwiebel (gewürfelt)
  • 250 g braune Champignons (gewürfelt)
  • 250 g rote Spitzpaprika (gewürfelt)
  • 50 g helles Mandelmus
  • 50 g Ajvar (scharf)
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • Salz und Pfeffer

So geht’s:

Backofen bei 180 Grad Umluft vorheizen. Das gesamte Gemüse in eine Auflaufform geben. Mandelmus, Ajvar und Parmesan in einem Schüsselchen vermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Das selbst angerührte Pesto über das Gemüse geben und gut durchmischen. Alles für 30–35 Minuten in den Ofen geben. Zwischendurch 1–2-mal durchrühren.

Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 414, Fett 23,5 g, Kohlenhydrate 23,2 g, Eiweiß 22,9 g

Tag 5 – Zum Abendessen

Pizza-Baguettes

© 2019 by systemed im riva Verlag

Zutaten für 4 Portionen

Für die Baguettes:

  • 100g Haferkleie
  • 50g Kokosmehl
  • 2 Eier (Größe M)
  • 250g griechischer Joghurt (10% Fett)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Essig
  • 1 EL Oregano (getrocknet)

Für den Belag:

  • 100 g Tomatenpesto (selbst gemacht o. gekauft)
  • 100 g Gouda (gerieben)

So geht’s:

Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Alle Zutaten in einer Rührschüssel vermischen, 15 Minuten quellen lassen. Teig auf einem mit Backpapier ausgekleideten Blech in Form von zwei platteren Baguettes legen, 30 Minuten backen.

Vor dem Belegen der Baguettes diese einmal längs durchschneiden. Baguettes mit dem Pesto bestreichen und beliebig belegen (z.B. mit Salami, Paprika, Schinken). Zum Schluss mit Gouda bestreuen und für 20 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion:
Kalorien 560, Fett 35,2g, Kohlenhydrate 24,7g, Eiweiß 29g

 

© 2019 by systemed im riva Verlag

*Rezepte mit freundlicher Genehmigung von © 2019 by systemed im riva Verlag