Häufiges Knacken, Knirschen und Schmerzen in der Hüfte können erste Indizien für eine Arthrose sein.

Neben verschiedenen Therapien empfehlen Ärzte vor allem eines: Viel Bewegung. Unsere Übungen verhelfen Ihrer Hüfte zu mehr Beweglichkeit.

Übungen für die Hüfte

Po senken

Po senken

Rücklage, Füße hüftbreit aufstellen. Mit dem Ausatmen Becken Wirbel für Wirbel heben. Kurz halten, dann langsam wieder nach unten senken. Zehn Wiederholungen.

Hüfte dehnen

Hüfte dehnen

Rechten Fuß flach auf einen Hocker setzen. Oberkörper und Hüfte Richtung Stuhl schieben, bis leichte Dehnung zu spüren ist, kurz halten, mit anderem Bein wiederholen.

Fuß heben

Fuß heben

Zwischen linkem Fuß und Wand etwa 30 cm Platz lassen. Linkes Bein gestreckt zur Seite heben und wieder zurück. Nur so hoch, wie es angenehm ist! Je Seite 10 – 20 Wiederholungen.

Beine pendeln

Beine pendeln

An eine Wand-Ecke stellen, dickes Buch unter rechten Fuß legen. Linkes Bein gleichmä­ßig vor und zurück schwingen. 30 – 45 Sekunden lang, mit anderer Seite wiederholen.