Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Fit & Gesund

Vegan: Gesünder leben ohne Fleisch

Ärzte sind sich sicher: Wer weniger Fleisch isst, lebt gesünder. Und wer auch noch auf Milch, Käse und Eier verzichtet, schützt z.B. das Herz und beugt Diabetes und Demenz vor. Doch wie kocht man vegan?

© StockDisc
© StockDisc

Wer bewusst keine tierischen Lebensmittel mehr zu sich nehmen möchte, muss dennoch auf nichts verzichten. In der veganen Küche werden Fleisch, Eier, Milch, Honig und Co. einfach durch pflanzliche Produkte ersetzt:

 

 

 

Vegane Ersatzprodukte

 

Eier: Sojamehl oder Kichererbsen-Mehl als Bindemittel; Maisstärke und Banane in Kuchen; weißes Mandelmus als Ersatz für Eigelb; Tofu für Rührei
Milch: Soja-, Hafer-, Reis,- Mandel-, Hirse-, Nuss-, und Kokosmilch
Sahne: Soja-, Hafer- und Mandelsahne
Joghurt: Sojajoghurt, Seidentofu, mit Zitronensaft gesäuerte Sojamilch
Quark: Soja-Joghurt oder Seiden-Tofu mit Öl und Zitrone
Butter: Margarine, Alsan, Öl, Pflanzenfett
Mayonnaise: Sojannaise, Sonnenblumen-, Kartoffel- und Linsen-Mayonnaise, Almonnaise

Die Alternativen aus pflanzlichen Zutaten enthalten meist sogar weniger Kalorien als die tierischen Produkte. Damit purzeln die Kilos. Wichtige Nährstoffe, die der Körper braucht, stecken auch in vielen veganen Lebensmitteln.

plus zeigt die besten Rezepte und wie einfach es ist, bewusster zu kochen.

Letzte Version vom 21. August 2018

Das könnte Sie auch interessieren:

  • So ernähren Sie sich gesundSo ernähren Sie sich gesund Gesund bleiben durch gute Ernährung – das möchte jeder. 8 neue Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sollen das Leben leichter machen und helfen, gehaltvoller und gezielter zu […]
  • Was tun bei verfetteter Leber? Die 14-Tage-DiätWas tun bei verfetteter Leber? Die 14-Tage-Diät Die Zahl ist ernüchternd: 40% der Bundesbürger in Deutschland leben mit dem Risiko einer verfetteten Leber. Die Folgen können dramatisch sein. Was hilft: eine Diät für die Leber.
  • Gesund Altern mit der richtigen ErnährungGesund Altern mit der richtigen Ernährung Es sind nicht Diäten, Selbstkasteiungen oder übertriebene Regeln, die uns gesund altern lassen. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung spielt eine deutlich wichtigere Rolle.
  • Gesund kochen – in zehn MinutenGesund kochen – in zehn Minuten Mahlzeiten ausgewogen, vielseitig und vitaminschonend zuzubereiten, erscheint vielen zeitaufwändig und schwierig. Mit diesen 10-Minuten-Gerichten gelingt gesunde Küche im Nu.
  • Gehen Sie sich gesundGehen Sie sich gesund Gehen ist gesund und kann in jeden Tag eingebaut werden. Außerdem bestätigen Wissenschaftler, dass Gehen die Psyche beflügelt.
  • 10 neue Regeln für gesundes Essen10 neue Regeln für gesundes Essen Lange galt Fett als ungesund und Dickmacher – heute loben Ärzte die wertvollen Nährstoffe. Diese 10 Gebote zeigen, wie man sich gesund ernährt.

Kommentare sind geschlossen.