Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Fit & Gesund

Das Immunsystem in Zeiten von Corona schützen

Deutschlands führende Mediziner erklären, wie Sie langfristig Ihre Abwehrkräfte stärken können, um sich vor Erregern besser zu schützen.

©Pixabay
©Pixabay

Bereits kleine Rituale und natürliche Hausmittel helfen dabei, den Körper vor Infektionen zu abzuschirmen. „Gerade für ältere Menschen sind naturheilkundliche Verfahren in der Prävention und Linderung von Beschwerden sehr sinnvoll. Von Vorteil ist zudem, dass man die meisten dieser Maßnahmen gut bei sich daheim durchführen kann“, sagt Martina Englert, Diplom-Medizinerin und Fachärztin für Anästhesiologie und Naturheilverfahren an den Kliniken Erlabrunn, einem Akademischen Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Jena.

Warm-Kalt-Reiz vermehrt Immunzellen

Sehr bewährt haben sich Wechselduschen. Sie stärken die Abwehr und den Kreislauf. „Der Warm-Kalt-Reiz vermehrt die Zellen des Immunsystems“, sagt Expertin Martina Englert. Bei Wechselduschen ist es ideal, wenn Sie zwei bis drei Mal 30 Sekunden kalt duschen. Die Dauer ist individuell – so lange, wie man es aushält.

Wichtig: Kalte Wasseranwendungen sollten Sie nicht durchführen bei:

  • vermehrten Herz-Kreislauf-Problemen
  • kalten Händen oder Füßen
  • empfindlicher Blase

„Wer nicht den ganzen Körper kalt abduschen will, kann das alternativ auch nur mit einem Körperteil machen, etwa den Knien oder Armen“, erklärt Oberärztin Martina Englert.

Spazierengehen stärkt die Lungenfunktion

Schon 30 Minuten täglich zu walken, joggen oder einfach nur zu gehen, stärkt die Abwehrzellen. „Viele verbinden Fitness mit einem gesunden Herzen, dabei hält Bewegung auch die Lunge fit und beugt Erkrankungen der Atemwege vor“, erklärt der Sportmediziner Prof. Klaus-Michael Braumann, Ehrenpräsident der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP).
Bewegung an der frischen Luft verstärkt den positiven Effekt, weil die Luft in Wäldern voll ist mit Phytonziden, Pflanzenwirkstoffen, die unsere Abwehrzellen aktivieren.

Warum außerdem Schlaf unabdingbar ist für ein gesundes Immunsystem und welche Lebensmittel die Abwehrzellen besonders gut stärken, lesen Sie in Ausgabe 6/2020 – das Heft können Sie hier nachbestellen.

 

Letzte Version vom 6. Juli 2020

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare sind geschlossen.