Der Körper braucht Bewegung

Bei besonders hohen und niedrigen Temperaturen brauchen vor allem die Beine mehr Aufmerksamkeit. Denn bei starker Kälte, aber auch extremer Hitze kann die Durchblutung Probleme machen. Es kommt zu Wassereinlagerungen, Besenreisern und Krampfadern: Über 20 Millionen Menschen in Deutschland haben Venenprobleme.

Die großen und kleinen Venen sind im Körper weit verzweigt. Sie sammeln verbrauchtes Blut und transportieren es zurück zum Herzen. Eine Aufgabe, für die sie Höchstleistungen erbringen: Entgegen der Schwerkraft überwinden die Venen einen großen Höhenunterschied von den Zehen hoch bis zum Herzen. Am besten gelingt ihnen das, wenn der Mensch sich bewegt und die Beinmuskeln aktiviert.

Die gute Nachricht: Jeder kann etwas dagegen tun. Widmen Sie täglich mindestens 30 Minuten Ihren Venen. Helfen Sie ihnen zum Beispiel mit Spaziergängen, Wandern und Tanzen. Aber auch weniger Sitzen, Treppensteigen statt Aufzug oder Rolltreppe fahren oder zwischendurch die Beine hochlegen unterstützen die Venen bei ihrer Arbeit.

Die besten Übungen

Stabilisieren Sie Ihren Stand durch einen Stuhl. Ziehen Sie dann ein Bein nach hinten. Die Ferse sollte den Po berühren. Halten Sie das Fußgelenk fest und bleiben Sie kurz in dieser Position. Wechseln Sie dann das Bein.
5 – 8 Wiederholungen pro Seite

Legen Sie sich auf den Rücken und strecken Sie die Beine senkrecht nach
oben. Ziehen Sie dann die Spitzen Ihrer Füße zu sich heran – erst zehnmal gleichzeitig, dann zehnmal im Wechsel.
2 – 4 Wiederholungen

Halten Sie sich seitlich an einem Stuhl fest. Verlagern Sie nun Ihr Gewicht auf die Ferse und heben Sie die Zehen leicht an. Wippen Sie dann auf die Zehen und heben Ihre Ferse.
8 – 10 Wiederholungen


Übungen: Mit freundlicher Genehmigung der zankl media GmbH

Neue Hoffnung bei Brustkrebs

Es gibt neue, wirksame Therapien und Medikamente gegen Brustkrebs. Welche das sind und wie sie wirken, erklären Ihnen unsere Medizin-Experten im neuen plus Magazin ausführlich auf sieben Seiten.
Die Ausgabe 10/2021 von plus Magazin gibt es ab 1. September am Kiosk oder hier online.