Sanft abnehmen, um bequem sein Wohlfühlgewicht zu erreichen. Was beinah zu schön klingt, um wahr zu sein, ist in der Praxis gar nicht so schwer. Wenige Produkte von guter Qualität und eine unkomplizierte Zubereitung sorgen bei unserem sanften Diätplan dafür, dass das Abnehmen nicht zu einem Kraftakt aus Verzicht und Aufwand wird.

Diese Diät funktioniert tatsächlich – und das ganz ohne Verzicht. Denn hier geht es um eine bewusste Ernährung und kontrolliertes, langsames Abnehmen. Denn Studien haben mittlerweile bewiesen, dass man mehr als ein Kilo die Woche gar nicht abnehmen sollte, sonst drosselt der Körper den Energieverbrauch. Isst man dann wieder normal, speichert der Körper die überschüssigen Energien sofort in Fett-Depots. Damit ist und bleibt man in der Jojo-Falle gefangen.

So funktioniert das Abnehm-Programm

Unsere Rezepte liefern je Tag etwa 1200 Kalorien. Eine 50-jährige Frau verbrennt im Schnitt etwa 2000 kcal. Das heißt, allein mit der Diät spart man rund 5600 kcal pro Woche – das entspricht fast einem Kilo Gewicht.

Ein Tag könnte so aussehen:

  • Das Frühstück sollte in erster Linie aus Obst und Milchprodukten bestehen. Joghurt oder Quark, Milch oder Eier schmecken ganz besonders gut, wenn sie mit frischem Obst und Gemüse der Saison kombiniert werden.
  • Das Mittagessen ist besonders bekömmlich, wenn es aus viel Gemüse besteht, begleitet von Fisch oder Fleisch.
  • Abends darf es gerne etwas leichter sein. Besonders gut machen sich dann knackige Salate und Suppen.

Vollkorn anstatt Weizen, Wasser anstatt Saft, mehr Obst und Gemüse statt Süßigkeiten – weitere Inspirationen und Tipps für eine gesunde Ernährung finden Sie hier.

Unsere Abnehm-Rezepte

Köstliches Bircher-Müsli, leckeres Ofengemüse im mediterranen Stil und Steak mit grünen Bohnen?

Griechischer Bauernsalat, kombiniert mit Vanille-Quark und geräucherter Forelle?