Wenn Sie zu Ostern etwas Besonderes suchen, sind die kleinen gesprenkelten Eier ideal. Gegessen werden die Eier von Wachteln genau wie Hühner-Eier und haben viele gute Eigenschaften.

Wachteleier sind auch für Allergiker bekömmlich, da weniger Eiweiß-Unverträglichkeiten auftreten. Sie enthalten viele Vitamine, vor allem Eisen, Vitamin B1 und Vitamin B12. Außerdem haben sie 15 % weniger Cholesterin als Hühner-Eier.

Wenn das keine guten Gründe sind diese köstlichen Gerichte mit Wachteleiern einfach mal zu probieren.

Unsere Rezepte mit Wachteleiern

Hier finden Sie die Rezepte zum Herunterladen

Und das erwartet Sie:

  • Wachteleier auf Gemüsetürmchen
  • Klebreisbällchen und Wachteleier in Kokosmilch
  • Jakobsmuscheln mit Wachteleiern auf Blattspinat