Rezepte für Oktober: In der ersten Woche gibt's zum Beispiel Maultaschen aus der Pfanne, Kartoffelsuppe mit Sellerie oder Schweinmedaillons.

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Rezepten aus der Rubrik „Was koche ich heute?“. Ausgewogene, saisonale und abwechslungsreiche Gerichte erwarten Sie hier in einer leckeren Mischung. Süß oder deftig, mild oder würzig, vegetarisch oder mit Fleisch – für jeden Geschmack ist in unserem Speiseplan etwas dabei.

Hier geht es zur

Der Monatsplan

1. Oktober – Schollenfilet mit Roter Bete, Sahne und Weißwein

Zutaten (für 4 Personen)

    • 250 g Reis
    • 500 ml Rote Bete Saft
    • 1 TL gekörnte Gemüsebrühe
    • 8 Schollenfilets (à ca. 80 g)
    • etwas Zitronensaft
    • Salz
    • 1 EL Butter
    • 1 Schalotte
    • 50 ml Weißwein
    • 200 ml Sahne
    • 250 ml Fischfond
    • 1 EL mittelscharfer Senf
    • 2 Msp. weißer Pfeffer
    • ½ TL Estragonblätter
    • 1 TL Kräutersalz
    • ½ TL Zwiebelsalz
    • 2 – 3 EL heller Saucenbinder
    • 1 Zitrone
    • Estragonzweige

Zubereitung

    1. Reis nach Packungsanweisung aber mit Rote-Bete-Saft und Gemüsebrühe zubereiten.
    2. Fischfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, aufrollen und mit Holzstäbchen fixieren. Röllchen in erhitzter Butter von allen Seiten anbraten, herausnehmen und warm stellen.
    3. Schalotte abziehen, in Würfel schneiden, in dem verbliebenen Bratfett andünsten. Weißwein, Sahne und Fischfond angießen, mit Senf, Pfeffer, Estragon, Kräuter- und Zwiebelsalz abschmecken, mit Saucenbinder andicken.
    4. Fischröllchen in die Sauce geben, mit erhitzen und mit dem Rote Bete-Reis Zitronenscheiben und Estragon anrichten.

Nährwerte pro Person: 634 kcal (2652 kJ); 35,7 g Eiweiß; 24,5 g Fett; 65,5 g Kohlenhydrate
 

 

2. Oktober – Kartoffelsuppe mit Sellerie, Ei, Käse und Räucherschinken

Zutaten (für 4 Personen)

    • 250 g Kartoffeln
    • 1 Möhre
    • 1 kleine Stange Staudensellerie
    • 1 Glas Gemüsefond oder 500 ml Gemüsebrühe
    • 1 EL Butter
    • 150 g Emmentaler Käse
    • 100 g geräucherter Schinken
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • Muskat
    • 1 Eigelb

Zubereitung

    1. Kartoffeln schälen und würfeln, Möhre in Streifen, Sellerie in Scheiben schneiden. Einen Teil des Gemüses zurückbehalten, den Rest mit den Kartoffeln in der Brühe garen und anschließend pürieren.
    2. Inzwischen den Schinken in Streifen schneiden, mit dem restlichen Gemüse in heißer Butter andünsten und in die Suppe geben. Den Emmentaler Käse reiben, zugeben und in der Suppe auflösen. Die Suppe kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
    3. Vom Herd nehmen, mit einem Eigelb legieren und mit etwas gehackter Petersilie garniert servieren.

Nährwerte pro Person: 363 kcal (1519 kJ); 15,6 g Eiweiß,; 25,3 g Fett; 17,3 g Kohlenhydrate
 

Alle Rezepte für Oktober

Ihre plus-Redaktion wünscht guten Appetit!

Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Klicken Sie hier!