Gesunde, ausgewogene, günstige und tolle Rezepte für jeden Tag im Dezember. Hier finden Sie unsere Koch-Ideen für die Woche 2.

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Rezepten aus der Rubrik „Was koche ich heute?“. Ausgewogene, saisonale, leckere und abwechslungsreiche Gerichte erwarten Sie hier in einer leckeren Mischung, von süß über würzig, von vegetarisch bis zum Sonntagsbraten.

Hier geht es zur

Der Monatsplan

8. Dezember – Asia-Tofu-Topf mit Champignons und Zuckerschoten*

Zutaten (für 4 Personen)

    • 80 g Reis
    • 800 g Chinagemüse (Champignons, Bambus-Sprossen, Karotten, Frühlingszwiebeln,
    Zuckerschoten)
    • 2 Chilischoten
    • 4 Schalotten
    • 200 g Tofu
    • 80 g Glasnudeln
    • 4 TL Rapsöl
    • 8 TL Sojasauce
    • Zucker
    • Salz
    • Chinagewürz
    • 50 ml Gemüsebrühe
    • 2 TL Speisestärke

Zubereitung

    1. Den Reis nach Packungsangabe kochen.
    2. Inzwischen das Gemüse putzen und waschen und zerkleinern. Chili in dünne Ringe schneiden, dabei die Kerne entfernen. Schalotte abziehen und halbieren.
    3. Tofu in Scheiben schneiden und diese halbieren. Die Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen.
    4. Das Öl in einer Wok-Pfanne erhitzen und das Gemüse darin unter vorsichtigem Umrühren braten, nach 5 Minuten den Tofu zugeben.
    5. Inzwischen leicht gesalzenes Wasser erhitzen und die Glasnudeln ca. 1 Minute darin ziehen lassen.
    6. Sojasauce an das Gemüse geben, mit Zucker, Salz und Chinagewürzmischung würzen. Die Gemüsebrühe angießen, Stärke mit Wasser anrühren und zugeben, die Sauce aufkochen und nochmals nachwürzen.
    7. Die abgetropften Glasnudeln unter das Gemüse heben, kurz mit erhitzen. Reis mit dem Gemüse servieren.

Nährwerte pro Person: 350 kcal (1465 kJ), 12,6 g Eiweiß, 5,9 g Fett, 61,5 g Kohlenhydrate

9. Dezember – Hähnchen mit Paprika, Zucchini und Wildreis*

Zutaten (für 4 Personen)

    • 4 große Hähnchenschenkel (à 225 g)
    • 100 ml Olivenöl
    • ½ TL Salz
    • 1 TL Pfeffer
    • 1 TL Paprikapulver
    • ½ Bund Frühlingszwiebeln
    • 1 rote Paprikaschote
    • 1 gelbe Paprikaschote
    • 1 mittelgroße Zucchini
    • 250 g Reis mit Wildreis
    • 4 EL Olivenöl

Zubereitung

    1. Hähnchenschenkel vorbereiten, Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren und die Hähnchenschenkel darin 1 Stunde marinieren. Herausnehmen und abtropfen lassen.
    2. Inzwischen das Gemüse putzen und waschen, die Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden. Paprikaschoten halbieren, Kerngehäuse und die weißen Scheidewände entfernen. Die Schoten in Streifen, die Zucchini in Scheiben schneiden. Reis nach Packungsanweisung kochen.
    3. Die Hähnchenschenkel in einer Pfanne in 3 EL Olivenöl von allen Seiten goldgelb braten und anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nachwürzen.
    4. In einer zweiten Pfanne 1 EL Öl erhitzen und das Gemüse 5 – 7 Minuten darin andünsten,salzen und pfeffern. Hähnchenschenkel mit dem Paprikagemüse und Reis auf Tellern anrichten.

Alle Rezepte für Dezember

 
Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Klicken Sie hier!
 

Die plus Magazin-Redaktion wünscht guten Appetit!