Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Essen & Genießen

Was kochen Sie heute im Februar?

Gesunde, ausgewogene, günstige und tolle Rezepte für jeden Tag. Abwechslungsreiche Gerichte für den ganzen Monat.

©shutterstock
©shutterstock

Zuweilen kann es lästig sein, sich immer wieder für jeden Tag leckere Gerichte für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung auszudenken. Wir möchten Ihnen dabei helfen und liefern Ihnen deshalb jeden Monat sämtliche Rezepte aus der beliebten Rubrik: Was kochen Sie heute?

Gesunde, ausgewogene, günstige und köstliche Rezepte für jeden Tag finden Sie unter den jeweiligen Links für eine komplette Woche zum Herunterladen – dafür einfach auf die Woche klicken:

Woche vom 1. bis 7. Februar:

Flammkuchen mit Salami und Lauch / Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen und Emmentaler / Lammbraten in Rotweinjus mit Rosenkohl-Püree / Spaghetti mit Fleischsoße und frischem Rosmarin / Maultaschen mit einer Frischkäse-Spinat-Füllung / Käse-Burger / Sellerie-Suppe

Woche vom 8. bis 14. Februar:

Ziegenkäse paniert mit frischen Preiselbeeren / Gulaschsuppe mit Kartoffeln und Pastinaken / Kalbsbraten mit Kartoffelgratin und Schmorgemüse / Nudelgratin mit Hackfleisch und Spiegelei / Pappardelle mit Entenragout und Maronen / Polenta-Ecken mit Parmesankäse und Blattsalaten / Linseneintopf mit Kartoffeln, Karotten und Würstchen

Woche vom 15. bis 21. Februar:

Fischtopf von der Nordsee mit Wirsing / Allgäuer Bohnen in einer sauren Suppe mit geröstetem Speck / Schweinefilet im Speckmantel und Eierspätzle / Rote Bete als Stampf mit Ei und Kümmelbrot / Szegediner Gulasch mit Salzkartoffeln / Indisches Curry mit Hähnchen und Gemüse / Senfeier mit frischer Kresse und Leberkäse

Woche vom 22. bis 28. Februar:

Zanderfilet auf der Haut gebraten, mit Linsengemüse / Reis-Auflauf mit Zimt und Früchtekompott / Rinderbacken langsam gegart, mit Semmelknödel / Blumenkohl mit Edamer Käse überbacken / Lachs-Gratin aus dem Ofen mit Bohnen und Sahne / Currywurst mit Tomaten-Soße und Pommes / Hefe-Küchlein mit selbst gemachtem Apfelmus

Ihre plus-Redaktion wünscht guten Appetit!

 

Letzte Version vom 1. März 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare sind geschlossen.