Hier finden Sie leckere Rezepte und Koch-Ideen für die erste April-Woche. Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Rezepten aus der Rubrik „Was koche ich heute?“. Ausgewogene, saisonale, leckere und abwechslungsreiche Gerichte erwarten Sie hier in einer leckeren Mischung, von süß über würzig, von vegetarisch bis zum Sonntagsbraten.

Hier geht es zur

Alle Rezepte für die erste April-Woche

1. April – Lachsfilet mit Beluga-Linsen und Tomaten-Haube

Zutaten (für 4 Personen)
Lachs

    • 400 g Tomatenmark
    • 4 Lachsfilets (à 150 – 200 g)
    • Pfeffer & Salz
    • 100 g Parmesan (zum Streuen)

Polpa-Gemüse

    • 200 g Belugalinsen
    • 2 Zwiebeln
    • ½ Fenchel
    • etwas Öl oder Butter
    • 400 g Tomatenmark
    • 3 Zweige glatte Petersilie
    • Salz & Pfeffer

Zubereitung (Zeit ca. 40 Minuten)
1. Tomatenfruchtfleisch in einem feinen Sieb abtropfen lassen. Lachsfilets trocken tupfen, pfeffern und Salzen; mit dem Parmesan bestreuen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 15 – 20 Minuten garen.
2. Belugalinsen garen. Zwiebeln und Fenchel in Würfel schneiden und in Öl oder Butter anbraten. Tomatenfruchtfleisch und die gegarten Linsen hinzugeben. Petersilie hacken und unter die Linsen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 

 

2. April – Leberkäse mit Spiegelei, Gurken und Bratkartoffeln

Zutaten (für 4 Personen)

    • 750 g Kartoffeln
    • 5 EL Butterschmalz
    • Salz & Pfeffer
    • 4 Scheiben Leberkäse
    • 2 EL Butter
    • 4 Eier
    • 2 Gewürzgurken
    • ½ Bund Petersilie

Zubereitung (Arbeitszeit ca. 15 Minuten)

    • Die Kartoffeln am Vortag waschen und in kochendem Salzwasser in der Schale etwa 20 Minuten garen. Anschließend abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
    • Am nächsten Tag die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. 3 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin von allen Seiten knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • In der Zwischenzeit das restliche Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Leberkäsescheiben darin von beiden Seiten goldbraun backen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
    • Die Butter in der Pfanne schmelzen und aus den Eiern nacheinander Spiegeleier braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    • Jede Leberkäsescheibe mit einem Spiegelei belegen und mit den Bratkartoffeln servieren. Die Gewürzgurken längs in Scheiben schneiden und dekorativ auf dem Teller verteilen. Mit Petersilie garnieren.

Alle Rezepte für die erste April-Woche

 

Ihre plus-Redaktion wünscht guten Appetit!

 
Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Klicken Sie hier!