Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Essen & Genießen

Rezepte mit Reis, Hirse, Linsen oder Kichererbsen

Reis, Linsen, Hirse oder Kichererbsen eignen sich gut für die Vorratshaltung in Corona-Zeiten. Und mit unseren vier Rezepten werden daraus leckere Gerichte.

©Pixabay/Evita Ochel
©Pixabay/Evita Ochel

Reis, Linsen oder Hirse kann man prima auf Vorrat kaufen und lange lagern. Und mit unseren Rezepten können Sie damit schnelle und leckere Gerichte zaubern – zum Beispiel eine einfache Linsensuppe oder einen Hirsesalat mit Oliven und Schafskäse.

Gebratener Reis mit Erbsen

Zutaten

  • 140 g Langkornreis (Basmati- oder Jasminreis)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 kleine Chili
  • 200 g Erbsen (TK)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Kurkumapulver
  • 2 Prisen gemahlener Koriander
  • 2 Eier (M)
  • Sojasauce
  • 1 Limette

Und so geht’s

  • Den Reis nach Packungsanleitung kochen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden.
  • In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Chili und Reis dazugeben und kurz anbraten. Kurkuma und Koriander unterrühren.
  • Die Eier zügig verkleppern und in die Reis-Mischung einrühren, bis sie gestockt sind. Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Limettensaft abschmecken.

Einfache Linsensuppe

Zutaten

  • 250 g Tellerlinsen
  • 2 Karotten
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • Gemüsebrühe
  • 3 EL Essig
  • Salz, Pfeffer

Und so geht’s

  • Karotten, Kartoffeln und Zwiebel würfeln. Mit den Linsen und der Gemüsebrühe in einen topf geben.
  • Bei geschlossenem Deckel 40 – 45 Minuten köcheln, bis die Linsen weich sind. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Tipp: Dazu passen Wiener Würstchen. Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, noch einen Schuss Weißwein dazugeben.

Hirsesalat mit Oliven und Schafskäse

Zutaten

  • 200 g Hirse
  • 5 EL Olivenöl
  • 100 g Oliven ohne Stein
  • 200 g Schafskäse
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer

Und so geht’s

  • Hirse in Salzwasser bei geschlossenem Decke 5 Minuten köcheln, von der Hitze nehmen und 10 Minuten quellen lassen.
  • 2 EL Olivenöl unterheben und mit einer Gabel auflockern. Offen auskühlen lassen.
  • Oliven abtropfen lassen, Schafskäse zerbröckeln. Aus dem restlichen Olivenöl, dem Zitronensaft, dem Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren und alle Zutaten vermengen.

Tipp: Wer etwas Grünes dazu mag, einfach am Ende fein geschnittene Frühlingszwiebeln mit unterheben.

Nudelauflauf mit Kichererbsen

Zutaten

  • 300 g Hörnchen-Nudeln
  • 250 g Kichererbsen (abgetropft)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 150 g Crème fraiche
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 50 g geriebener Mozzarella
  • Salz, Pfeffer

Und so geht’s

  • Nudeln kochen und abtropfen lassen. Kichererbsen in einem Sieb abspülen. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Zwiebel würfeln und im Olivenöl glasig dünsten. Tomatenmark dazugeben und mit dem Rotwein ablöschen.
  • Tomaten aus der Dose dazugeben und aufkochen. Crème fraiche mit der Speisestärke vermischen und unterrühren.
  • Kichererbsen dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.
  • Nudeln in eine Auflaufform geben und die Kirchererbsensauce darüber verteilen. Mit Mozzarella bestreuen und etwa 20 Minuten backen.

 

Letzte Version vom 2. April 2020

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Pesto-Rezepte mal ganz andersPesto-Rezepte mal ganz anders Pesto mal ganz anders! Durch diese köstlichen Rezepte erhalten einfache Nudeln einen ganz besonderen Pfiff.
  • Köstliche Herbst-SuppenKöstliche Herbst-Suppen An kühlen Tagen geht nichts über ein feines Süppchen mit gesunden Zutaten. Dieses köstliche Rezept für unsere Kartoffel-Kokos-Suppe müssen Sie einfach testen!
  • Köstliche Rote Bete – Unsere RezepteKöstliche Rote Bete – Unsere Rezepte Schön anzusehen, butterzart, würzig und mild zugleich – selbst Sterneköche lieben Rote Bete. Wir verraten unsere liebsten Rezepte und was Sie sonst noch über die rote Wunderknolle wissen […]
  • 10 Gebote für die perfekte Pasta10 Gebote für die perfekte Pasta Kommt nun Öl in den Topf für das Nudelwasser? Wie viel Salz soll rein? Und was kann ich tun, damit meine Pasta wirklich so al dente wie beim Italiener wird? Wir verraten es - in unseren 10 Geboten.
  • Das perfekte vegetarische MenüDas perfekte vegetarische Menü Ein leckeres 3-Gänge-Menü ohne Fleisch – geht das überhaupt? Drei junge Köche haben für plus köstliche 3-Gänge-Menüs gekocht.
  • Kürbis – Herbstliches aus dem OfenKürbis – Herbstliches aus dem Ofen Klar, Kürbis ist das Symbol für Halloween am 31. Oktober. Aber er ist vor allem auch eines: ein gesundes Gemüse, das von Mineralstoffen wie Magnesium, Kalzium und Eisen nur so strotzt. Und […]

Kommentare sind geschlossen.