Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Essen & Genießen

Kürbis – köstlich im Herbst

Herbst ist Kürbiszeit. Und Kürbisse stimmen nicht nur durch ihre leuchtend orange Farbe fröhlich. Kürbisse schmecken frisch und sind vielseitig einsetzbar.

© Rainer Sturm/pixelio.de
© Rainer Sturm/pixelio.de

Vor dem Kauf eines Speisekürbis sollte man ihn gründlich von allen Seiten anschauen und anfassen. Druckstellen und fehlende Stil nur tolerieren, wenn man den Kürbis am Kauftag verarbeitet. Sonst riskiert man faule Stellen.

Für jeden Geschmack die richtige Sorte

Ist ein Kürbis reif, kling er beim Daraufklopfen etwas hohl. Vor dem Kauf sollte man sich auch überlegen, für wie viele Personen er gedacht ist. Große Kürbisse haben viel Fruchtfleisch, das man sofort weiter verarbeiten muss. Wer keine Kürbissuppe oder Kürbiscreme einfrieren möchte, sollte lieber zu kleineren Kürbissen greifen.

Vor allem bei Kürbissuppen-Fans ist der kleine runde Hokkaido-Kürbis Besonders beliebt, der aus Japan stammt. Er schmeckt leicht nussig, er kann gut gefüllt werden und auch mit Schale verspeist werden. Auch der deutlich größere Butternut-Kürbis mehr und mehr verkauft. Er kam unter anderem aus Indien und ist in Großbritannien längst ein fester Bestandteil es Speiseplans. Der Butternut hat wenige Kerne und schmeckt süßlich, weswegen er auch für Chutneys gern verwendet wird. Viele Gäste, großer Kürbis – hier eignet sich der Muskatkürbis. Er ist groß und ergiebig und vielseitig verwendbar. Ob Suppe oder Püree oder auch als Gemüse – dieser Kürbis schmeckt reichhaltig und vollmundig. Zur Zubereitung sollte man ein großes scharfes Messer und ein großes Holzbrett bereit halten.

Ein leckeres Rezept für Kürbiskuchen finden Sie hier

 

Letzte Version vom 21. August 2018

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Köstliche Herbst-SuppenKöstliche Herbst-Suppen An kühlen Tagen geht nichts über ein feines Süppchen mit gesunden Zutaten. Dieses köstliche Rezept für unsere Kartoffel-Kokos-Suppe müssen Sie einfach testen!
  • Pilz Saison – Rezepte & Tipps zum SammelnPilz Saison – Rezepte & Tipps zum Sammeln Darf man Pilze einfrieren? Wie bereitet man die kleinen Leckerbissen am besten auf dem Grill zu und was macht die Leidenschaft eines Pilze Sammlers aus? Das erwartet Sie hier.
  • Hühnersuppe für die SeeleHühnersuppe für die Seele Seit Jahrhunderten ist Hühnersuppe eines der beliebtesten Hausmittel gegen Erkältung und Grippe. In der Suppe verbergen sich offenbar Zauberkräfte – oder?
  • Kochen wie in ThailandKochen wie in Thailand Mit den richtigen Gewürzen und passenden Küchengeräten lassen sich im Handumdrehen wunderbare thailändische Gerichte zaubern
  • Fonds kann jeder selbst kochenFonds kann jeder selbst kochen Einen guten Koch erkennt man an der Sauce, heißt es. Und das größte Geheimnis von Profi-Köchen: Der richtige Fond macht den kleinen, aber feinen Unterschied und ist die Basis für viele Gerichte.
  • Herbstliches aus dem Ofen mit KürbisHerbstliches aus dem Ofen mit Kürbis Kürbis ist lecker, sehr gesund und ein wahrer Alleskönner in der Küche. Probieren Sie doch einmal unser Lieblingsgericht: Süßkartoffel-Kürbis-Auflauf mit Zwiebeln.

Kommentare sind geschlossen.