Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Backen

Erdbeertorte – Unser Rezept für den Frühling

Süße Erdbeeren, saure Zitronen, ein luftiger Teig und dekadente Schlagsahne: mit unserer Erdbeertorte kann der Frühling kommen!

©Tim Reckmann / pixelio.de
©Tim Reckmann / pixelio.de

Kennen Sie es auch? Die Erdbeeren im Supermarkt leuchten verführerisch rot – im Mund jedoch schmecken sie fad und wässrig. Jeder kennt das und weiß zugleich, wie Erdbeeren eigentlich schmecken müssten: saftig süß und mit der unverwechselbaren, leicht sauren Beerennote.

Wenn man ein bisschen danach sucht, findet man diesen Geschmack noch. Die leckerste Erdbeere heißt Mieze Schindler und ist süß und sehr aromatisch. Wenn Erdbeeren tiefrot sind, dann enthalten sie viel Zucker und sind schön süß. So muss der Frühling schmecken!

Die viel zu kurze Erdbeer-Zeit darf nicht vorbeigehen, ohne dass Sie das leckere Rezept für unsere Erdbeertorte mit Zitrone probiert haben:

Erdbeertorte mit Zitrone

Für den Boden: 100 g Butter, 100 g Zucker, 1 Pr. Salz, 3 Eier, 150 g Mehl, 30 g Stärke, 3 EL Milch

Für den Belag: 500 g Erdbeeren, 1 P. roter Tortenguss, 2 Zitronen, 100 g Zucker, 25 g Stärke, 2 cl Zitronenlikör, 250 ml steif geschlagene Sahne

Und so geht es

  1. Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Eier, Mehl, Stärke und Milch unterrühren. Teig in einer Springform 25 Minuten bei 175 Grad backen. Abkühlen lassen.
  2. Boden mit Erdbeeren belegen. Tortenguss zubereiten, darüber verteilen. 100 ml Wasser mit Zitronensaft, -abrieb und Zucker aufkochen lassen. Mit Stärke und Likör andicken lassen. Sahne unterheben und auf der Torte verteilen.

Noch mehr spannende Backrezepte finden Sie außerdem in unserer Rubrik Backen.

 

Letzte Version vom 6. Mai 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare sind geschlossen.