Weitere Internetseiten von Bayard-Media:

Archive for Oktober, 2016

Weckmänner – ein köstliches Stück Kindheit

Posted on: Oktober 25th, 2016 by schwarzwaldmaid

Ob Weckmann, Stutenkerl oder Dambedei – zum Martinsfest duftet es im ganzen Land nach frischem Gebäck. Auch bei unseren europäischen Nachbarn – vor allem Luxemburg, Frankreich und der Schweiz – kennt man die Tradition des Weckmanns, der den Kindern die dunkle Herbstzeit versüßt.

 

 

Manche essen sie zu Sankt Martin am 11. November, andere zu Nikolaus am 6. Dezember. Auch wenn es viele Varianten des Gebäcks gibt: Der klassische Hefe-Weckmann mit Tonpfeife und rotem Lutscher ist seit Jahren der beliebteste, vor allem bei den Kindern.

Das der Weckmann zum gemütlichen Herbst-Beisammensein mit heißer Schokolade gehört, war nicht immer so. Ursprünglich diente das „Gebildebrot“ – also die Nachbildung eines Menschen aus Brotteig – im frühen Mittelalter dazu, Kranken, Gebrechlichen und Altern als Kommunionersatz nach Hause gebracht wurden. In manchen Kirchen wird dies auch heute noch so praktiziert.

Für die meisten aber ist der Stutenkerl eine höchst willkommene Nascherei, die man auch mit Butter und Pflaumenmus genießen kann.

Rezepte für Weckmänner finden Sie hier

 

Neue Methode gegen verengte Herzgefäße

Posted on: Oktober 25th, 2016 by schwarzwaldmaid

Bislang setzen Ärzte oft Stents ein, um verengte Blutgefäße im Herzen offen zu halten. Seit Kurzem nutzen Sie vermehrt sogenannte Scaffolds, die sich nach 12 Monaten von alleine auflösen. Es verbleibt kein Fremdkörper im Herzen. Lesen Sie das Interview mit dem Kardiologen Prof. Schwab von der Beta Klink in Bonn.

 

 

Herr Prof. Schwab, was genau ist eigentlich Scaffold?

SCHWAB: Wie ein Stent ist es ein winziges Gerüst, das Herzkranzgefäße offen hält. Aber im Unterschied zum Stent löst sich das Scaffold nach etwa 12 Monaten wieder auf.

Es löst sich auf?

SCHWAB: Ja, dazu verwenden wir eine Version aus Magnesium. Der Körper baut es problemlos und vollständig im Laufe der Zeit ab.

Warum ist es besser?

SCHWAB: Aus Patientensicht – es verbleibt kein Fremdkörper im Herzen. Mit diesem Gedanken tun sich manche sehr schwer.

Und aus ärztlicher Sicht?

SCHWAB: Hat sich das Scaffold aufgelöst, ist das Blutgefäß an der Stelle wieder so flexibel wie andere Gefäßabschnitte. Ein Stent versteift hingegen das Gefäß etwas. Und auch, falls doch noch eine Bypass-OP nötig wird, ist die für den Operateur deutlich einfacher.

Stents sollen das Thrombose-Risiko erhöhen. Besteht diese Gefahr bei den neuen Scaffolds nicht?

SCHWAB: Studuen zeigen, dass dieses Risiko bei den neuen Scaffolds erheblich geringer ist.

Für wen kommt ein Scaffold infrage?

SCHWAB: bei einfachen, unkomplizierten Verengungen der Gefäße. Aber nicht bei akuten Infarkten oder Engstellen, an denen sich Gefäße verzweigen.

Jünger aussehen mit Make-up

Posted on: Oktober 25th, 2016 by schwarzwaldmaid

Make-up mit Antfalten-Wirkung – was das Besondere ist, erläutert im Interview mit plus der Make-up-Artist Thorsten Joffroy, der unter anderem auch für die Beautymarke Vichy arbeitet.

 

 

 

Ist Make-up mit Ant-Falten-Wirkung überhaupt sinnvoll?

JOFFROY: Aber ja. Die Wirkstoffe in einer Foundation unterstützen die Tagespflege. Das heißt aber nicht, dass man auf eine Tagescreme verzichten sollte.

Was lässt die Haut generell strahlen?

JOFFROY: Neben optimaler Reinigung und Pflege spielt eine gute Grundierung eine große Rolle, die spezielle, lichtkorrigierenden Farbpigmente enthält und sich optimal der Haut und dem Licht anpasst.

Gibt es einen Trick für gute Haltbarkeit?

JOFFREY: Gut ist es, die Haut immer mal wieder mit Thermalwasser-Spray zu besprühen. Das versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und hält auch das Make-up frisch.

Gibt es einen Trick, um jünger zu wirken?

JOFFROY: Seit einiger Zeit gibt es z. B. Schaum-Make-up, das der Haut ihre Leuchtkraft zurückgibt. Zudem muss man wissen, dass im Alter die Haut stärker verhornt. Daher ist es sinnvoll hin und wieder ein Peeling zu machen.

Sie arbeiten mit Stars, die immer perfekt aussehen. Haben Sie einen Geheimtipp?

JOFFROY: Berühmt oder nicht – jede Frau kann schön sein! Man sollte die Haut gut reinigen und pflegen, vor Sonne schützen und viel Wasser trinken! Und beim Schminken ist weniger immer mehr.

 

Leser-Kreuzfahrt: Einmal um Europa

Posted on: Oktober 5th, 2016 by schwarzwaldmaid

6-Länder-Kreuzfahrt für Ihre Gesundheit!

Diese besondere Kreuzfahrt startet im wunderschönen Genua! Falls Sie sich Gedanken darum machen, wie Sie dorthin kommen werden, die Busanreise, Übernachtung mit Halb-Pension ist für Sie als plus-Leser inklusive!

 

 

Gesünder leben ist ein Schwerpunkt dieser Reise. Der Facharzt Dr. Frieder Ehrke und die erfahrene Heilpraktikerin Karen Rinn begleiten Sie. In Vorträgen und Workshops erfahren Sie viele wertvolle Tipps zu Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes und wie Sie insgesamt gesünder leben.

Erleben Sie von sechs Ländern die schönsten Städte: Saint-Tropez, Barcelona, Formentera, Cádiz, Sevilla, Lissabon, Santiago de Compostela, Saint Nazaire, Honfleur und und und

Unvergesslich: Die traumhafte Passage durch die Straße von Gibraltar.

Hören Sie auf nur zu träumen und begleiten Sie uns vom 03.-17.05.2017 auf unsere Leser-Kreuzfahrt rund um West-Europa!

Hier finden Sie die Bewerbung der Leser-Kreuzfahrt rund um West-Europa

 

Fit im Kopf mit Rätseln – Oktober

Posted on: Oktober 5th, 2016 by schwarzwaldmaid

Rätseln kann man nie zu viel – unser Gehirn verlangt permanent nach Betätigung. Kreuzworträtsel liegen in der Beliebtheit an erster Stelle, wenn es um Knobeleien geht. Selbst wenn man manche Antworten schon kennt – das bleibt bei Rätseln nicht aus –, gibt es noch einen positiven Effekt fürs Gedächtnis, denn auch das Auswendig-Lernen trainiert die grauen Zellen. An zweiter Stelle in der Gunst der Rätselfreunde stehen Zahlen-Spiele wie Sudoku – hier beginnen Geübte rasch, in Teams gegeneinander auf Zeit zu spielen.

Auch wir haben Rätsel für Sie – einfach auf die Links klicken, ausdrucken und miträtseln.

Rätsel 1

 

Rätsel 2

 

Rätsel 3

 

Rätsel 4

 

Hier finden Sie die September-Rätsel

Hier finden Sie die August-Rätsel

Hier finden Sie die Juli-Rätsel

Hier finden Sie die Juni-Rätsel